Niedersachen klar Logo

Große Freude zum Schulanfang in der Schule mit dem Schwerpunkt Hören im Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte

Im letzten Schuljahr konnten die SchülerInnen mit Unterstützung des Freundeskreises des Landesbildungszentrums für Hörgeschädigte e. V. (Förderverein) ein auf diese Schule speziell personalisiertes Logbuch in Empfang nehmen. Die SchülerInnen haben das Buch fleißig genutzt und es hat die Organisation des Schulalltags deutlich erleichtert. So war es nicht weiter verwunderlich, dass Lehrkräfte und SchülerInnen den Wunsch äußerten, auch im kommenden Schuljahr so ein hilfreiches Logbuch zu erhalten.

Der Förderverein hat sich engagiert und einen Spender für dieses Anliegen gefunden. Der Rotary Club Oldenburg war bereit, das Projekt in diesem Jahr zu finanzieren. Eine Arbeitsgruppe hat das Buch für das Schuljahr 20/21 aktualisiert und heute konnte es dann vom Präsidenten des Rotary Clubs, Herrn Dr. Andreas Blomenkamp und Martin Grapentin im LBZH übergeben werden. Die stellvertretende Schulleiterin Sonja Alefs nahm es zusammen mit der Vorsitzenden des Freundeskreises Gundel Döhner stellvertretend für die SchülerInnen in Empfang.

Die Schulleitung freut sich schon sehr auf die glücklichen Gesichter der Kinder und Lehrkräfte, wenn sie dieses Logbuch am ersten Schultag in den Händen halten dürfen.

  Bildrechte: LBZH
v. l. n. r.: Dr. Andreas Blomenkamp, Gundel Döhner, Sonja Alefs, Martin Grapentin
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln