Niedersachen klar Logo

Sekundarstufe II


In der Förderschule Hören des LBZH gibt es kein schulisches Angebot im Bereich der Sekundarstufe II. Allerdings können interessierte hörgeschädigte Schülerinnen und Schüler mit der Zugangsberechtigung zur Sekundarstufe II auf ein Angebot des benachbarten Gymnasium Eversten Oldenburg (GEO) zurückgreifen:

Das Gymnasium Eversten Oldenburg hält eine auf die Bedürfnisse hörgeschädigter Schülerinnen und Schüler zugeschnittene gymnasiale Oberstufe vor.

Sie zeichnet sich durch eine besondere technische und räumliche Ausstattung, intensiv fortgebildete Lehrkräfte, die enge Kooperation mit dem LBZH Oldenburg und ein im Rahmen der Oberstufenverordnungen möglichst optimales Fach- und Unterrichtsangebot aus. Das Angebot beginnt mit der Einführungsphase im Schuljahr 2018/19.

Weitere Informationen finden sich auf der Homepage des Gymnasium Eversten Oldenburg:

www.gymnasium-eversten.de


Ein weiteres schulisches Angebot für hörgeschädigte Schülerinnen und Schüler (Sekundarstufe II) in Niedersachsen bietet das LBZH Osnabrück in Kooperation mit den Berufsbildenden Schulen am Schölerberg Osnabrück:

www.lbzh-os.niedersachsen.de

www.bbs-schoelerberg.de

Frau Alefs (LBZH Oldenburg) und Herr Jacob (GEO) unterzeichneten im Juni 2018 die Kooperationsvereinbarung zur Umsetzung eines inklusiven schulischen Angebotes für hörgeschädigte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln