Niedersachen klar Logo

Wichtige Informationen ab 24.11.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,


die Coronapandemie hat uns noch immer fest im Griff.

Aus diesem Grund werden die Regeln für den Unterricht und die Schule nochmal verändert.


Das sind die neuen Regeln:


3G am Arbeitsplatz: Alle Erwachsenen müssen beweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.


Für Schülerinnen und Schüler ändert sich erstmal nichts: Ihr müsst euch 3x in der Woche testen und die Unterschrift eurer Eltern in der Schule vorzeigen. Der Laufzettel kann hier abgerufen werden.

Achtung! Hast du einen positiven Selbsttest, darfst du nicht in die Schule kommen und musst beim Arzt einen PCR-Test machen! Du musst die Schule informieren! Alle anderen Schülerinnen und Schüler deiner Lerngruppe bekommen eine Elterninfo, einen Extralaufzettel und Extratests).

Warum? Sie müssen sich nun 5 Schultage hintereinander testen. Das nennt sich ABIT und ist eine Abkürzung für: anlassbezogenes intensiviertes Testen. Auch geimpfte oder genesene Schülerinnen und Schüler müssen beim ABIT mitmachen.

Dein PCR-Test ist negativ? Du darfst du in die Schule kommen.

Dein PCR-Test ist positiv? Du musst zuhause bleiben (Quarantäne). Das Gesundheitsamt sagt, was du tun musst. Du musst die Schule informieren.


MNS-Pflicht: Im Schulgebäude gilt die Maskenpflicht. Im Unterricht kann der MNS abgenommen werden, wenn es genug Abstand und die Möglichkeit zur Lüftung gibt. Dies ist eine Sonderregelung für unsere Schule, weil wir das Mundbild zur Kommunikation brauchen. Mit MNS könnt ihr nicht gut verstehen. (Möglichkeit der Sonderregelung wird gerade geprüft!)


Schulfahrten mit Übernachtung sind bis zum Ende des Jahres 2021 verboten. Es kann sein, dass das Verbot verlängert wird. Ausflüge ohne Übernachtungen können von der Schulleitung erlaubt werden.


Ob die Weihnachtsferien früher als geplant beginnen, entscheidet der Kultusminister erst Anfang Dezember. Ihr bekommt dann eine Information.


Die Schulleitung


Weitere Informationen befinden sich in den Ministerbriefen vom 23.11.2021:

Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte, November 2021_1

Brief an Eltern und Erziehungsberechtigte -verkürzt-, November 2021_1

Brief an die Schülerschaft -Grundschule und Förderschule-, November 2021_1

Brief an die Schülerschaft -Sekundarstufe I-, November 2021_1



Hier finden Sie ein Infopaket zum Schulstart:

Infopaket zum Schulstart


Informationen Impfungen für Kinder und Jugendliche finden Sie hier:

Infoblatt Impfungen für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren




Haben Sie noch Fragen zum melden Sie sich bitte im Schulbüro oder bei der Schulleitung:

Das Schulbüro erreichen Sie unter:

schulbuero@lbzh-ol.de oder telefonisch: 0441-9505-112

Die Schulleitung erreichen Sie unter:

schulleitung@lbzh-ol.de oder telefonisch unter 0441-95050 oder 0441-9505-111


Auch der Schulelternrat und die Vertrauenslehrkräfte/ Schulsozialarbeit können Ihnen bei unterschiedlichen Anliegen behilflich sein.

Den Schulelternrat erreichen Sie unter:

schulelternrat@lbzh-ol.de

Die Vertrauenslehrkräfte/ Schulsozialarbeit erreichen Sie unter:

inken.peters@lbzh-ol.de und torsten.becker@lbzh-ol.de (Schulsozialarbeit)

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln