Niedersachen klar Logo

Neue Räumlichkeiten für die Hörfrühförderung

In unserer Einrichtung ist am Samstag (18.08.2018) die Fertigstellung der neuen kernsanierten Räumlichkeiten für die Hörfrühförderung gefeiert worden. Als Gäste konnte Abteilungsleiter Werner Behrens Hanna Naber (Mitglied des Landtages), Dr. Rüdiger Schönfeld (Evangelisches Krankenhaus Oldenburg), Manfred Flöther, Ellen Villareal, Michael Haase (alle Landesamt) und viele Eltern mit ihren kleinen Kindern begrüßen. Die Veranstaltung war gekennzeichnet von umfangreichen neuen Informationen, interessanten Angeboten für Groß und Klein und einem köstlichen Imbiss.

Unser LBZH möchte die Frühförderung Hören für hörgeschädigte Kinder und deren Familien erweitern sowie bedarfsorientierter und interdisziplinär anbieten. Anvisiert wird, dass alle notwendigen Maßnahmen als Komplexleistung „wie aus einer Hand“ vorgehalten werden.

In enger Zusammenarbeit mit der Trägerbehörde wurde ein Konzept erarbeitet. Ge-spräche und Verhandlungen mit der Stadt Oldenburg und Krankenkassen zur Umsetzung des Projekts werden derzeit vorbereitet.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln