Niedersachen klar Logo

Einweihung der neuen Räumlichkeiten


„Wow – das riecht hier aber gut!“ – „ Das ist so schön hell hier!“ – „Schau mal – wir haben auch neue Schränke!“

So klang es, als am 3. Juni 2019 nach langen Tagen, Wochen und Monaten die Bauzeit vorüber war und die neuen Räumlichkeiten der Grundschule begutachtet werden konnten. Nach einer kleinen Ansprache durch Frau Alefs durften die Tageskinder der Eingangsstufengruppen Feuer, Wasser und Luft das Absperrband zerschneiden und den Zugang zum Grundschulbereich mit einem bunten Konfettiregen eröffnen.

Im Rahmen einer großen Baumaßnahme wurden insgesamt 6 Unterrichts- sowie angrenzende Differenzierungsräume und sanitäre Anlagen neu gestaltet. Moderne Schränke, frische Wandfarbe, gute Beleuchtung und eine neuer Teppichboden sorgen für eine motivierende Lernumgebung. Selbstverständlich wurde bei der Umgestaltung insbesondere auf eine gute Raumakustik Wert gelegt, um allen Schülerinnen und Schülern eine gelingende Kommunikation und gutes Verstehen zu ermöglichen.



 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln